6. Nullpunkte

Bitte registrieren Sie sich für Kurs bevor Sie die Lektion starten.

„Null-Punkte“ ist eine Übung, die Dharma-Tore öffnet, mit der wir in einen „Pfad aufeinanderfolgender Momente“ (ein Mandala des Augenblicks) eintreten können. Diese Übung ist der Ausgangspunkt für eine reifende Praxis im alltäglichen Leben.

Zurück zu: Einführung in die Zen-Praxis & Meditation > Audio-Praxisanregungen und Studienblatt