Handlungsklarheit

Bitte registrieren Sie sich für Kurs bevor Sie die Lektion starten.

Handlungen sind immer dann klar, wenn sie einem klaren Anliegen folgen. Wenn ich weiß, wofür ich etwas tue, dann hat die Handlung Kraft. Wenn mein Handeln einem unklaren Anliegen folgt, vielleicht einer unbewussten Angst oder einem alten, aus der Kindheit stammenden unerfüllten Bedürfnis, dann ist die Handlung nicht klar. Sie hat dann keine Kraft. Und …

Zurück zu: Klarheit > Übungen