Audio-Übungen

Bitte registrieren Sie sich für Kurs bevor Sie die Lektion starten.

Mit diesen Praxisanregungen entwickeln wir „Klarheit“ als eine Qualität, die unsere alltäglichen Abläufe durchdringt. Wir unterteilen die Abläufe unseres Alltags in vier, sich ständig überlappende und aufeinander folgende Prozesse: Wahrnehmung, Deutung (des Wahrgenommenen), Entscheidungen (wie wir uns in Beziehung zum Wahrgenommenen bzw. einer Situation verhalten) und Handlung. Wir üben jede dieser vier Formen von Klarheit mit …

Zurück zu: Kontinuität und Wandel > Klarheit